Die Feldgeschworenen von Amerbach

feldgeschworene-amerbach-2022.jpg

Die Feldgeschworenen Amerbach trafen sich mit den Stadträten aus Amerbach am Grenzstein Rödelhof an der Bezirksgrenze Schwaben zu Mittelfranken. Des Weiteren ist dieser Punkt die Grenze der 3 früher selbständigen Gemeinden Amerbach, Hagau und Polsingen.

Die Siebener, wie sie auch seit je her genannt werden, setzen Grenzsteine, sind Mittler bei Grenzstreitigkeiten und arbeiten eng mit den Vermessungsbeamten zusammen.

In Amerbach ist Gregor Maier der 1. Obmann sowie Erich Seefried, Anton Maier, Albert Hofmann, Theo Osterrieder, Thomas Schneid und Rainer Fackler die weiteren Feldgeschworenen.

Loading...