Jugendferienprogramm 2018

jugendferienprg-2018.jpg

Dienstag, 04. September 2018

Am 17. August 2018, gingen 20 Kinder auf Radtour zu den Alpakas nach Rudelstetten. Begleitet von Karl Strauß, Wolfgang Hoinle, Alexander Im und Robert Behringer fuhr die Radlergruppe zunächst zum Schwefelbrünnlein. Dort erfuhren sie, dass das Schwefelbrünnlein am Wildbad früher ein überregional bedeutendes Heilbad war.

Nach einer kurzen Rast am Wasserspielplatz in Bühl war dann auch das Ziel der Reise in Rudelstetten erreicht: 7 der aus Südamerika stammenden Alpakas wurden den Kindern vorgestellt und am Halfter ausgehändigt. Und dann ging es auch schon los. In Dreiergruppen wurden die mit Kamelen verwandten Alpakas selbständig geführt. Die wegen ihrer wertvollen Wolle bekannten Alpakas ließen sich zum Teil einfach führen, andere waren jung und ungestüm, wieder andere ganz einfach nur langsam oder anhänglich.

Am Anhauser Weiher bekamen dann alle eine ausgiebige Brotzeit und nach dem Gruppenfoto ging es wieder zurück zur Koppel. Ohne Mühen schafften die Kinder die Rückreise mit dem Fahrrad und mit vielen schönen Erlebnissen und Eindrücken erreichten sie wieder Wemding.

Loading...