Einladung zum Arbeitskreis Dorfanger im Rahmen der Dorferneuerung

Kath. Filialkirche St. Alban

Donnerstag, 21. Februar 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Montag 21.01.2019 haben Frau Geiger vom Amt für Ländliche Entwicklung und die Architektin Frau Moser-Knoll in einem interessanten Vortrag sowie einer umfangreichen Präsentation alle Anwesenden über die anstehende einfache Dorferneuerung in Amerbach im gut besuchten Gasthaus Hönle informiert. Anschließend wurden die 4 Schwerpunkte: Dorfangerbereich, Kirchplatz, Bereich ehemaliges Feuerwehrhaus/Kapelle/Vitusplatz sowie Containerplatz im Norden/Lagerhaus vorgestellt und zum Mitmachen in den Arbeitskreisen eingeladen. In der Vorbereitungsphase sollen Änderungswünsche und ggf. auch schon Ideen und praktikable Lösungen für Anlieger sowie alle Bürger aus Amerbach festgehalten werden. Deshalb ist es sinnvoll, dass nur die am Arbeitskreis teilnehmen, welche die Bereiche im Ort nutzen und die dortigen Probleme sowie Anforderungen kennen.

Als ersten Bereich laden wir nun besonders alle Bewohner der Ringstraße am Montag den 25.02.2019 um 19.00 Uhr zu einer Zusammenkunft des Arbeitskreises Dorfangerbereich ins Haus der Vereine in den ehem. Schulsaal ein.

Wir bitten dabei besonders alle Anlieger um rege Teilnahme: Es ist Ihr/Euer Dorf, es ist Ihre/Eure Chance, Positives zu bewegen.

Auf Ihr Kommen freuen sich Susanne Moser-Knoll, Architekturbüro Moser + Ziegelbauer, Julia Geiger, Amt für Ländliche Entwicklung

Karl Strauß, Ortsteilreferent

Loading...